Kategorie: Blogbeiträge

Naturcoaching Weiterbildung – Teil 3

Hallo zusammen, der Herbst ist im Anmarsch, eine neue Zeitqualität wird spürbar. Das 3. Ausbildungsmodul liegt hinter mir und ich kann schonmal verraten, es war sehr intensiv und gefühlvoll! Das Element Wasser spielte dabei eine entscheidende Rolle. Doch der Reihe nach. Schon seit längerem…

Naturcoaching Weiterbildung – Teil 2

Das Element Luft und die Gedanken waren die Leitmotive für den zweiten Teil der Weiterbildung im Wandelhaus. Wertvoll war, dass sich die Gruppenmitglieder bereits kannten und ein Vertrauensverhältnis aufgebaut haben. Der Einstieg fiel nun bedeutend leichter als beim ersten Mal. Wie auch bei mir,…

Meine Arbeit macht mich…

Schauen Sie doch mal, was bei meiner Mini-Umfrage unter den Besuchern beim Tag der offenen Tür „Alfons & Emma“ in Pforzheim gestern herauskam: Und wie ist es bei Ihnen? Vielleicht würden Sie ja gerne mit Jemandem von „da oben“ tauschen.  Machen Sie noch heute…

Naturcoaching Weiterbildung – Teil 1

Das erste Wochenende der Weiterbildung zum „Naturcoach“ habe ich hinter mir.  „Drehorte“ waren das Seminarhaus „Wandelhaus“ bei Wolfach, die Wälder um das „Wandelhaus“ drumrum und das Besucherbergwerk „Grube Wenzel“. Alles mitten im Schwarzwald. Das „Wandelhaus“ selbst ist schon ein Erlebnis, da es sich um…

Von Mensch zu Mensch – altes Eisen schult junge Designer

„Am Anfang war ich ein wenig skeptisch, wie das mit uns Alten und den jungen Leuten funktioniert. Aber ich bin positiv überrascht: So herzlich und respektvoll wie das abläuft – das beeindruckt mich. Und das Strahlen der Studenten, wenn wir Ihnen etwas Neues zeigen können….

Januar Impuls – Halt die Welt an.

Hallo, schön, dass Sie wieder da sind! Und wie siehts bei Ihnen aus? Bei mir ist es gerade mal 8 Tage her, dass ich wieder angefangen habe zu arbeiten und privat ist so viel los, dass es gefühlt schon März sein müsste. Zwei sehr…

Waldehrenamt – oder die Geschichte einer Fernbedienung

So fing es an: seit ein Hund mein Leben bereichert, machen mir Glassplitter auf dem Boden eine Menge aus. Bei den täglichen Runden denke ich an die empfindlichen Pfoten. Sie glauben gar nicht wie viele Scherben mir seither auf dem Boden auffallen. Und durch meinen…